Röntgenschutztür

Als echte Gesundheitsschutzbarriere ist HDS CLEAN jetzt als Röntgenschutztür erhältlich, um den notwendigen Strahlenschutz in Röntgenräumen (Krankenhäuser, Kliniken, Zahnarztpraxen, Laboratorien, Forschungsinstitute, usw.) zu gewährleisten.

In Röntgenräumen, in denen der Schutz der Personen vor Strahlung der entscheidende Punkt ist, müssen die Öffnungssysteme mit Sicherheitsvorrichtungen zur Unterbrechung der Strahlung ausgestattet sein.

Die HDS CLEAN-Röntgenschutztür erfüllt diese Anforderung. In Flügel und Wandrahmen eingelegte Bleiblätter bieten einen starken Schutz gegen Röntgenstrahlen. Die Bleiabschirmung befindet sich im Kern des Flügels und ist in verschiedenen Arten von Beschichtungen erhältlich, die für den jeweiligen Verwendungszweck und die Reinigungsanforderungen geeignet sind: Aluminium, Edelstahl, Laminat, Melamin, usw. Unsere Flügel können auch mit speziellen Röntgenschutzfenstern ausgestattet werden.

Unsere Produktvorteile

  • Verstärkter Schutz gegen Röntgenstrahlen
  • Drucktaster (Ellbogen oder Fuß)
  • Beidseitig flachbündiges Röntgenschutzfenster
  • Installation auf der Wandoberfläche

Dokumentation herunterladen

HDS Clean-Röntgenschutztür

ERHÄLTLICH IN FOLGENDEN LÄNDERN

Afrika, Asien, Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Naher Osten

MERKMALE

  • Installation auf der Wandoberfläche
  • Türkasten mit oder ohne Staubschutzabdeckung
  • 6 HPL-Laminat-Farben ab Lager lieferbar
  • Durchgangsbreite: min. 700 mm bis zu max. 1.800 mm (Sonderausführung auf Anfrage)
  • Maximale Durchgangshöhe: 2.500 mm (Sonderausführung auf Anfrage)
  • Maximales Flügelgewicht: 150 kg

ANWENDUNGEN

Die automatische Röntgenschutztür ist für die Röntgenräume von Krankenhäusern, Kliniken, Zahnarztpraxen, Labors und Forschungsinstituten bestimmt: für eine echte Schutzbarriere gegen Röntgenstrahlen.

OPTIONEN

  • Andere HPL-Farben auf Anfrage erhältlich
  • Beidseitig mit der Flügelplatte flachbündiger Glasoculus: 400 mm x 400 mm oder 600 mm x 600 mm 
  • Handöffnungsgriff zum Anheben
  • Flachbündig mit der Flügelplatte versenkter Öffnungsgriff
  • Berührungsloser Schalter
  • Drucktaster (Ellbogen oder Fuß)
  • Easy coming

Beispiele für Projekte